Kurs starten

In diesem CME-Kurs stellen sich vier renommierte Experten der Frage, ob die individualisierte Therapie in der Rheumatologie Realität wird oder Vision bleibt. Dazu erörtert Dr. Leipe eingangs den Unterschied in der individualisierten Therapie zwischen Onkologie und Rheumatologie und welche Gemeinsamkeiten es gibt. Anschließend gibt Prof. Schett einen Überblick über den Stand der individualisierten Therapie der rheumatoiden Arthritis (RA) und Prof. Thiel beleuchtet die Bedeutung der Biomarker orientierten Therapie der RA. Abschließend veranschaulicht Dr. Scheicht anhand von zwei Fallbeispielen, wie die individualisierte Therapie von zwei konkreten Patienten aussehen könnte.

Wie hilfreich war dieser Kurs?

Kurswertung

4.9 / 5. Sternebewertungen: 13

Bisher keine Bewertungen.

WEITERE ANGABEN

Mit freundlicher Unterstützung von: Bristol Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

Für den Zertifizierungszeitraum wurde dieser CME-Kurs von der Bristol Myers Squibb GmbH & Co. KGaA mit einem Betrag von 6.000 € gefördert.

Wichtig: Halten Sie Ihre 15-stellige EFN-Nummer bereit. Diese ist erforderlich, um Ihnen Ihre Teilnahmebescheinigung ausstellen zu können.
Ähnliche Kurse
Sie können unsere Services auch ganz bequem über die iOS-App nutzen. Benutzen Sie dazu ganz einfach diesen QR-Code mit Ihren iOS-Gerät, um zum Download im Appstore zu gelangen.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Mit dem CMEducation.de-Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zu neuen Veranstaltungen von CMEducation.de

Indikationen