Diabetes Typ-2 und kardiovaskuläre Endpunkte: Effekte moderner Antidiabetika auf kardiovaskuläre Endpunkte

Prof. Dr. med. Jens Aberle | Kursbeschreibung: Mit ca. 6,5 Millionen betroffener Patienten zählt der Diabetes mellitus zu den größten Volkskrankheiten in Deutschland. Rund 95 % entfallen auf den Typ 2 Diabetes (DM2) der im Mittelpunkt dieses CME-Kurses von Prof. Jens Aberle steht. Vor dem…

weiterlesen →

Diabetes und Niere: Die Nephroprotektion im Fokus – Strategien gegen Nierenfunktionsverlust

Prof. Dr. med. Hermann Haller | Kursbeschreibung: Nierenschäden sind eine der häufigsten Folgeerkrankungen des Diabetes. Weltweit leiden mehr als die Hälfte aller Typ 2 Diabetiker an einer chronischen Nierenerkrankung. Dabei war die diabetische Nephropathie, mit einem Anteil von 26%, 2013 in Deutschland die häufigste Ursache…

weiterlesen →

Diabetes und Hypertonie – ein fatales Gespann! Empfehlungen für ein zeitgemäßes Management

Prof. Roland E. Schmieder | Kursbeschreibung: Patienten mit Typ 2 Diabetes leiden häufig auch unter Bluthochdruck, was ein erhöhtes Risiko für Schlaganfälle oder Herzinfarkte zur Folge hat. In diesem CME-Kurs geht Herr Prof. Roland Schmiederer ausführlich auf die Zusammenhänge ein und erläutert die Grundlagen, das…

weiterlesen →

Diabetes und Herz – das Risiko minimieren! Kardiovaskuläres Risikomanagement

Prof. Dr. med. S. Jacob | Kursbeschreibung: Das kardiovaskuläre Risiko von Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 (DM2) ist genauso hoch wie bei Personen ohne Diabetes nach einem Myokardinfarkt. Rund 50 % der Patienten mit Typ 2 Diabetes versterben aufgrund kardiovaskulärer Ursachen. Herr Prof. Stephan…

weiterlesen →