Datenschutzerklärung

Herzlich Willkommen auf cmeducation.de.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Fortbildungsangebot und möchten Sie nachfolgend über unsere Maßnahmen zum Datenschutz und zur Datensicherheit informieren.

Der Schutz Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen, deshalb gewährleisten die Academy2 GmbH & Co. KG und die Academy Verlagsgesellschaft mbH sowie eventuell weitere beteiligte Partner, dass bei der Erfassung und Datenhaltung die Datenschutzbestimmungen gemäß der EU-Datenschutz-Grundversordnung (DSGVO) beachtet werden.

CMEducation ist eine Webseite der Academy2 GmbH & Co. KG. Herausgeber der auf CMEducation eingestellten CME-Kurse ist die
Academy Verlagsgesellschaft mbH.

 

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die:

Academy2 GmbH & Co. KG
Fürther Straße 33
90513 Zirndorf
Telefon: 0 911 – 96 52 25 – 0
Telefax: 0 911 – 96 52 25 – 29
E-Mail: contact@academy2.de
Web: www.academy2.de

Geschäftsführer: Markus Götz
Registergericht: Amtsgericht Fürth
Registernummer: HRA 8032
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Markus Götz, Zirndorf
Umsatzsteuer ID: DE 234475743
 

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn auf unsere Webseite zugriffen wird, werden automatisch Informationen allgemeiner technischer Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches.
Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei der Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.
 

Wann und zu welchem Zweck erhebt die Academy2 GmbH & Co. KG personenbezogene Daten

Die Academy2 GmbH & Co. KG erhebt, speichert oder verarbeitet Daten nur für die Ausübung eigener Geschäftszwecke.
Grundsätzlich stehen unsere Webseiten allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten erhoben werden.
Personenbezogene Daten werden ausschließlich abgefragt, verarbeitet und erfasst, wenn Personen aktiv an einem unserer CME-Kurse teilnehmen. Die Erfassung der Daten dient dazu die Teilnahmebescheinigung für die jeweiligen CME-Kurse zu erstellen.
 

Teilnahmebescheinigungen für CME-Kurse

Zur Ausstellung der Teilnahmebescheinigung werden personenbezogene Daten gemäß den Anerkennungsbestimmungen der Bayerischen Landesärztekammer sowie der Bundesärztekammer erfasst. Dies geschieht durch die Registrierung und Authentifizierung im Rahmen der ersten Anmeldung beim Herausgeber der CME-Kurse, der Academy Verlagsgesellschaft mbH.
Die erhobenen Daten werden nur solange zentral gespeichert und verarbeitet, wie es für die Erfüllung der Verwaltungsaufgaben erforderlich ist bzw. für die Dauer der rechtlich vorgeschriebener Archivierungspflichten. Die Weitergabe von personen- und teilnahmebezogenen Daten an Dritte, wie beispielsweise Fachgesellschaften oder Sponsoren, schließen die Academy2 GmbH & Co. KG und die Academy Verlagsgesellschaft mbH hiermit ausdrücklich aus.
 

Meldung von Kursteilnahmen an den Einheitlichen Informationsverteiler (EIV) der Bundesärztekammer

Die Academy2 GmbH & Co. KG übermittelt zum Zwecke der elektronischen Erfassung und Verteilung von Fortbildungspunkten die einheitliche Fortbildungsnummer (EFN) des teilnehmenden Arztes und die Veranstaltungsnummer (VNR) des absolvierten CME-Kurses an den Einheitlichen Informationsverteiler (EIV) der Bundesärztekammer.
 

Kostenpflichtige Kurse

Für kostenpflichtige Kurse auf cmeducation.de erfolgt die Kaufabwicklung über Digistore24.
Beim Kauf von kostenpflichtigen Kursen werden von Digistore24 zusätzliche Daten, wie z.B. Zahlungsangaben erfasst. Zudem generiert Digistore24 Zugangsdaten für die Nutzer (Login und Passwort) und leitet diese an Academy2 GmbH & Co. KG (CMEducation) weiter. Diese Daten dienen der Authentifizierung der einzelnen Nutzer und werden bis auf Widerruf gespeichert.
Auch hier gilt: Die Weitergabe von personen- und teilnahmebezogenen Daten an Dritte, wie beispielsweise Fachgesellschaften oder Sponsoren, schließen die Academy2 GmbH & Co. KG und die Academy Verlagsgesellschaft mbH hiermit ausdrücklich aus.
 

DocCheck

Einige CMEducation Webseiten sind Fachgruppen (z.B. Ärzte, Psychotherapeuten, Apotheker) vorbehalten. Der Zugang zu diesen Webseiten erfolgt über eine DocCheck-Zugangsberechtigung.
DocCheck ist ein Service der DocCheck Medical Services GmbH, Vogelsanger Straße 66, 50823 Köln („DocCheck“). Für Ihre Anmeldung benötigen Sie eine entsprechende DocCheck-Zugangsberechtigung. Die Anmeldung und Nutzung des nicht-öffentlichen Bereichs erfolgt durch die Eingabe Ihres DocCheck-Nutzernamens und Passworts. Dieses Anmeldeverfahren wird ausschließlich auf den Servern von DocCheck durchgeführt, so dass keine personenbezogenen Daten an die Academy2 GmbH & Co. KG weitergegeben werden.
Eine Speicherung Ihrer DocCheck-Zugangsdaten durch die Academy2 GmbH & Co. KG erfolgt nicht. Die Academy2 GmbH & Co. KG hat keine Möglichkeit Ihre Zugangsdaten einzusehen bzw. zu überprüfen und hat keinen Einfluss auf die Verwendung der durch DocCheck erhobenen Daten, da der Identifizierungsservice ausschließlich durch DocCheck angeboten und betrieben wird. Darüber hinaus erhält die Academy2 GmbH & Co. KG keine personenbezogenen Daten von DocCheck, es sei denn, Sie haben einer Datenweitergabe ausdrücklich zugestimmt (z.B. bei DocCheck Personal). Bei der Nutzung von DocCheck gelten alleine die Vereinbarungen zwischen Ihnen und DocCheck und die DocCheck-Datenschutzerklärung. Sie sollten die Datenschutzbestimmungen von DocCheck sorgfältig prüfen, bevor Sie die entsprechenden DocCheck-Funktionalitäten nutzen.
 

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“, die dazu dienen, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.
Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.
In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.
Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung
 

Social Media Button

Auf unserer Webseite finden Sie „Social Media-Buttons“ der folgenden Unternehmen:

  • Facebook: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
  • Google+: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
  • Twitter: Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
  • Xing: XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland
  • LinkedIn: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA

Zum Schutze Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf der „Shariff- Lösung“. Hierdurch werden die Button auf der Webseite lediglich als Grafik dargestellt, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Plugin-Anbieters beinhaltet.
Der direkte Kontakt zwischen Social Network und Ihnen wird erst hergestellt, wenn Sie aktiv auf den Share-Button klicken. Erst dann werden ihre Daten an die jeweiligen Dienste gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den oben genannten Sozialen Netzwerken statt.
Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie hier.

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren über HTTPS.
 

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.
 

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten,
wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und dadurch anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.
 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Webseite Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts. Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – der Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier.
 

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.
Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.
 

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Dafür können Sie sich unter: datenschutz@academy2.de an uns wenden. Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.
Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.
 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.
 

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: datenschutz@academy2.de
 

Große Teile der Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.