Lipidologie

Die Lipidologie widmet sich der Untersuchung und Behandlung von Fettstoffwechselstörungen, die eine zentrale Rolle als Ursache von Gefäßerkrankungen spielen. Die unterschiedlichen Arten von Blutfetten, die an verschiedene Eiweiße gebunden sind und variierende Größe und Dichte aufweisen, beeinflussen maßgeblich das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle und Durchblutungsstörungen.
Erhöhte Werte von LDL-Cholesterin, Lipoprotein (a) und Triglyceriden können zu Ablagerungen in den Blutgefäßen führen – mit schwerwiegenden Folgen für die Gesundheit. Leider bleiben Fettstoffwechselstörungen oft unentdeckt, da sie anfangs keine offensichtlichen Symptome verursachen.
Durch den Einsatz hochspezifischer und sensibler Untersuchungsmethoden können Gefäßerkrankungen frühzeitig erkannt und präventiv behandelt werden – und damit das Risiko für schwerwiegende Folgeerkrankungen minimiert werden.

Aktuelle Lipidologie Live-Webinare
Sie können unsere Services auch ganz bequem über eine App nutzen. Klicken Sie dazu diesen Button, um zum Download im Appstore/Playstore zu gelangen.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Mit dem CMEducation.de-Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zu neuen Veranstaltungen von CMEducation.de