Prof. Dr.
Dagny Holle-Lee

Frau Prof. Dagny Holle-Lee studierte Medizin in Mainz (Deutschland), Boston (USA) und Jerusalem (Israel). Ihre Facharztausbildung zur Neurologin und Schmerzspezialistin absolvierte sie am Universitätsklinikum Essen. Seit 2014 leitet sie dort das Westdeutsche Kopfschmerz- und Schwindelzentrum und ist zusätzlich Oberärztin in der neurologischen Abteilung. Ihr Forschungsinteresse gilt vor allem der Pathophysiologie und klinischen Präsentation von Kopfschmerz- und Schwindelerkrankungen. Sie ist Autorin zahlreicher wissenschaftlicher Artikel und hat zudem mehrere wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher veröffentlicht.


Fortbildungen im Bereich:

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Mit dem CMEducation.de-Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zu neuen Veranstaltungen von CMEducation.de

Indikationen