PD Dr. med.
David Simon

Um die Entstehung rheumatischer Erkrankungen zu erforschen, beschäftigt sich unsere Arbeitsgruppe insbesondere mit den frühen Stadien der Rheumatoiden Arthritis und der Psoriasis-Arthritis. Unser Fokus liegt darauf, die Auswirkung der Erkrankungen auf die physische und psychische Gesundheit der Patienten zu verstehen, Faktoren zu identifizieren, die den Krankheitsverlauf vorhersagen und individualisierte Therapieansätze zu erforschen. 

Dies geschieht unter anderem mit dem Einsatz neuster Bildgebungsmethoden (hochauflösendes CT, optoakustischer Ultraschall, MRT) von Gewebe und Knochen, die Anwendung neuster Laboruntersuchungen, digitaler Applikationen, das sorgfältige Management von Patientenkohorten mit intensiver persönlicher Patientenbetreuung. Die Auswertung der gewonnen Daten erfolgt mit fortschrittlichen Methoden, unter anderem mit Künstlicher Intelligenz z.B. über neuronale Netze. Im Zuge der COVID-19 Pandemie ist es uns zudem gelungen, als eine der ersten Arbeitsgruppen Deutschlands, wichtige Erkenntnisse zur Prävalenz von COVID-19 bei Patienten mit rheumatischen Erkrankungen zu gewinnen, sowie den Einfluss rheumatischer Erkrankungen und immunmodulierender Medikamente auf eine COVID-Infektion und COVID-Impfung zu ermitteln.


Fortbildungen im Bereich:
Kurse mit PD Dr. med. David Simon
2 CME Punkte
CME Kurs Fortbildung Simon und Blumenstein
PD Dr. med. David Simon, et al.
Gut-Joint-Axis
CME Shuttle App QR-Code
CME Shuttle! Die App von CMEducation.
Holen Sie sich jetzt alle CME Kurse von CMEducation auf ihr iPhone/iPad oder Android Smartphone/Tablet. Einfach QR-Code scannen und los geht's!
CME Shuttle App Logo

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Mit dem CMEducation.de-Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zu neuen Veranstaltungen von CMEducation.de