Prof. Dr.
Kai Schmidt-Ott

Prof. Schmidt-Ott ist Direktor der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen an der Medizinischen Hochschule Hannover.
Für sein Engagement erhielt er den diesjährigen Franz-Volhard-Preis der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie. Mit seinen Arbeitsgruppen am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) und an der Charité analysiert Prof. Schmidt-Ott die Mechanismen von Nierenerkrankungen auf molekularer Ebene und sucht nach neuen Wegen, Nierenschäden frühzeitig zu erkennen und optimal zu behandeln.
Involviert in die nephrologische Forschung war Schmidt-Ott bereits während seiner medizinischen Ausbildung an der Freien Universität Berlin, an der Universität von Florida (Gainesville) und in New York an der Columbia Universität. 2007 baute er am MDC eine Nachwuchsgruppe auf, die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert wurde. Seit 2014 ist er Professor für Nephrologie an der Charité


Fortbildungen im Bereich:
Kurse mit Prof. Dr. Kai Schmidt-Ott
CME Shuttle App QR-Code
CME Shuttle! Die App von CMEducation.
Holen Sie sich jetzt alle CME Kurse von CMEducation auf ihr iPhone/iPad oder Android Smartphone/Tablet. Einfach QR-Code scannen und los geht's!
CME Shuttle App Logo

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Mit dem CMEducation.de-Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zu neuen Veranstaltungen von CMEducation.de