Prof. Dr.
Annegret Kuhn

Prof. Dr. Annegret Kuhn studierte Medizin in Göttingen und München und promovierte und habilitierte zum Thema Lupus erythematodes an der Universität Düsseldorf. Im Anschluss war Kuhn als Ärztin und Oberärztin an der Hautklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf tätig. Während dieser Zeit forschte sie am Max-Planck-Institut für Molekulare Biomedizin in Münster und in der Abteilung Immungenetik, Forschungsschwerpunkt Tumorimmunologie, am DKFZ in Heidelberg. Dort etablierte Kuhn auch die Forschungsgruppe „Autoimmunerkrankungen der Haut“. Seit 2020 ist sie Ärztliche Direktorin am Klinikum Passau. Prof. Kuhn hat sich insbesondere auf die Entstehung und Behandlung der Autoimmunerkrankung Lupus erythematodes sowie die Entwicklung neuer Diagnose- und Therapie-Möglichkeiten spezialisiert.


Fortbildungen im Bereich:

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Mit dem CMEducation.de-Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zu neuen Veranstaltungen von CMEducation.de

Indikationen