Das Live-Webinar beginnt am 22.03.2024, 15:00-21:30 Uhr und 23.03.2024, 09:00-13:15 Uhr

Live in 22 Tagen 4 Stunden 35 Minuten.

Live online and onsite in Würzburg!

Dear colleagues!

The therapeutic landscape in DLBCL is constantly changing and new drugs are expanding our therapeutic options. For a long time, R-CHOP was considered as first-line standard of care. With the Polarix trial there is a new therapeutic option available. CAR-T cells continue to establish themselves in the 2nd and 3rd line of therapy and bispecific antibodies are implemented in the relapse setting and pushing into the first line.
However, the many new options also pose a challenge to physicians to make the right treatment decisions. We will therefore focus on which therapeutic options suit which patient. With our DLBCL preceptorship we are happy to offer a platform where we all can exchange ideas with colleagues and learn from each other. Whether on site in Würzburg or live online: we are looking forward to a highly informative and excitingevent and a lively exchange with you!

Best regards,

Johannes Düll
Senior physician
Universitätsklinik Würzburg


Universitätsklinikum Würzburg A.ö.R.
Josef-Schneider-Straße 2
97080 Würzburg

Incyte Biosciences International Sàrl
Rue Dr Yersin 12
CH-1110 Morges

Bitte bewerten Sie diesen CME-Kurs durch Klick auf die Sterne

0 / 5. Sternebewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen.

Mit freundlicher Unterstützung von: Incyte Biosciences International Sàrl

The contents of this event are designed to be product and service neutral. The organizer confirms,that the scientific chair and the speakers will disclose potential conflicts of interest to the participants. The event is sponsored by Incyte Biosciences International Sàrl with an amount of 91.330.00€.

Wichtig: Halten Sie Ihre 15-stellige EFN-Nummer bereit. Diese ist erforderlich, um Ihnen Ihre Teilnahmebescheinigung ausstellen zu können.
Allgemeine Informationen zu den CME Kursen:
Die CME Fortbildungen stehen Ihnen entweder als Video-eCME oder als Online-PDF zur Verfügung und werden in Zusammenarbeit mit erfahrenen und hochqualifizierten Medizinexperten erstellt. Nach Bearbeitung des CME-Kurses wird die Teilnahmebescheinigung automatisch per E-Mail versandt und die Fortbildungspunkte dem CME-Punktekonto des Arztes gutgeschrieben. Bei unseren CME-zertifizierten Kursen handelt es sich um tutoriell unterstützte Online-Fortbildungsmaßnahmen der Kategorie I oder A (festgesetzt in der Fortbildungsordnung der Bayerischen Landesärztekammer).

Ähnliche Kurse
Sie können unsere Services auch ganz bequem über eine App nutzen. Klicken Sie dazu diesen Button, um zum Download im Appstore/Playstore zu gelangen.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Mit dem CMEducation.de-Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zu neuen Veranstaltungen von CMEducation.de