Interaktionen

Arzneimittelinteraktionen können erwünscht oder unerwünscht sein und dadurch den Therapieerfolg erhöhen oder gefährden.

Die zunehmende Multimorbidität im Alter bedingt die Notwendigkeit, häufig mehrere Arzneimittel gleichzeitig an einen Patienten zu verordnen. Die Folge ist, dass der 65-jährige Patient durchschnittlich fünf Medikamente gleichzeitig einnimmt. Der Gipfel der Arzneimittelverordnungen liegt Studien zufolge in der Gruppe der 75- bis 84-Jährigen.

Hieraus ergibt sich zwangsläufig die Gefahr, dass Wechselwirkungen der Medikamente zu ernsten unerwünschten Wirkungen oder auch zur Verminderung des therapeutischen Effektes einzelner Wirkstoffe führen können. Potenzielle Interaktionen können in jedem Lebensalter auftreten, die häufige Polypharmazie im Alter erhöht jedoch das Risiko deutlich.

Mithilfe verschiedener CME-Kurse können Sie Ihr Wissen darum erweitern.

Aktuelle Interaktionen Kurse
Aktuelle Interaktionen nicht-zertifizierte Kurse
Interaktionen Referenten
CME Shuttle App QR-Code
CME Shuttle! Die App von CMEducation.
Holen Sie sich jetzt alle CME Kurse von CMEducation auf ihr iPhone/iPad oder Android Smartphone/Tablet. Einfach QR-Code scannen und los geht's!
CME Shuttle App Logo

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Mit dem CMEducation.de-Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zu neuen Veranstaltungen von CMEducation.de