Opioidabhängigkeit bei komorbiden Patienten aus infektiologischer Sicht

Referent/innen:
Aufzeichnung

15.04.2021, 18:00-19:15 Uhr

Eine Hepatitis-Infektion erschwert die Versorgung von Suchtpatienten maßgeblich. Herr Dr. Naumann und Herr Prof. Tacke zeigen in dieser Online-Fortbildung auf, welche Hürden Hepatitis-Viren und damit einhergehende infektiologische Komorbiditäten in der Sucht-Therapie mit sich bringen. Besonders sollen hierbei die Zulassung neuer Testungen und deren erwarteter Benefit für den Praxisalltag sowie mögliche notwendige Anpassungen der Leitlinien beleuchtet werden.

Allgemeine Informationen zu den CME Kursen:
Die CME Fortbildungen stehen Ihnen entweder als Video-eCME oder als Online-PDF zur Verfügung und werden in Zusammenarbeit mit erfahrenen und hochqualifizierten Medizinexperten erstellt. Nach Bearbeitung des CME-Kurses wird die Teilnahmebescheinigung automatisch per E-Mail versandt und die Fortbildungspunkte dem CME-Punktekonto des Arztes gutgeschrieben. Bei unseren CME-zertifizierten Kursen handelt es sich um tutoriell unterstützte Online-Fortbildungsmaßnahmen der Kategorie I oder A (festgesetzt in der Fortbildungsordnung der Bayerischen Landesärztekammer).

Wie hilfreich war dieser CME-Kurs?

CME Kurswertung

5 / 5. Sternebewertungen: 11

Bisher keine Bewertungen.

WEITERE ANGABEN

Ähnliche Kurse
CME Shuttle App QR-Code
CME Shuttle! Die App von CMEducation.
Holen Sie sich jetzt alle CME Kurse von CMEducation auf ihr iPhone/iPad oder Android Smartphone/Tablet. Einfach QR-Code scannen und los geht's!
CME Shuttle App Logo

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Mit dem CMEducation.de-Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zu neuen Veranstaltungen von CMEducation.de