Kurs starten

Ein herausragendes Gremium an renommierten Experten gibt Ihnen in diesem CME-Kurs einen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse des ASH-Kongresses 2020.
Der Schwerpunkt von Frau Prof. Dr. Döhners Vortrag liegt hierbei auf den klinischen Studien mit durchaus ermutigenden Daten zu myeloproliferativen Neoplasien.
Im Mittelpunkt von Prof. Dr. Bullingers Präsentation zu Myelodysplastischen Syndromen (MDS) und
Akuter Myeloischer Leukämie stehen die Daten zum BCL-2-Inhibitor Venetoclax in Kombination mit Azacitidin und der neuen Substanz Imetelestat. Im Bereich der AML geht er noch auf die orale Erhaltungstherapie mit dem hypomethylierenden Wirkstoff CC-486 sowie Antikörperbasierte Therapieansätze ein.
Herr Prof. Dr. Buske beschäftigt sich in seinem Vortrag mit brennenden Fragen zum Thema Indolente Non-Hodgkin-Lymphome, im Besonderen zum Follikulären Lymphom, dem Marginalzonen-Lymphom, dem Morbus Waldenström sowie der Chronisch lymphatischen Leukämie.
Prof. Dr. Dr. Scheid gibt uns in seinem Vortrag einen Ausblick aus dem Therapiespektrum zum Multiplen Myelom.
Abschließend beleuchtet Prof. Dr. Viardot in seinem Vortrag aus dem Bereich Aggressive Non-Hodgkin-Lymphome Themenkomplexe wie ZNS-Rückfälle mit schlechter Prognose, Antikörper-Drugs, Bi-spezifische Antikörper und CAR-Ts.

Wie hilfreich war dieser Kurs?

5 / 5. 2

Bisher keine Bewertungen.

WEITERE ANGABEN

Mit freundlicher Unterstützung von: Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA und AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

Für den Zertifizierungszeitraum wurde dieser CME-Kurs von der Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA und AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG mit einem Betrag von 6.000 € gefördert.

Wichtig: Halten Sie Ihre 15-stellige EFN-Nummer bereit. Diese ist erforderlich, um Ihnen Ihre Teilnahmebescheinigung ausstellen zu können.
Ähnliche Kurse
Sie können unsere Services auch ganz bequem über die iOS-App nutzen. Benutzen Sie dazu ganz einfach diesen QR-Code mit Ihren iOS-Gerät, um zum Download im Appstore zu gelangen.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Mit dem CMEducation.de-Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zu neuen Veranstaltungen von CMEducation.de

Indikationen